Leistungen

Energieberatungen und Energieausweise

Erstellung von Energieausweisen für Wohn- und Nicht - Wohngebäude:
Wir haben die erforderlichen Qualifikationen nach EnEV und sind in der entsprechenden Liste der deutschen Energie-agentur (dena) geführt.

Energieberatungen gemäß Bafa – Richtlinie:
Diese Beratungen können nur von Energieberatern durchgeführt werden, die einen entsprechenden Qualifikationsnachweis vorweisen können und in der Bafa - Liste geführt werden. Diese Liste kann unter www.bafa.de eingesehen werden.

Fördermöglichkeiten für Wohngebäude durch zinsgünstige Kredite (bzw. Zuschüsse):

Sowohl der Kauf als auch die Sanierung von Immobilien im Bestand können unter bestimmten Voraussetzungen durch zinsgünstige Kredite gefördert werden. Es ist möglich Zuschüsse zur energetischen Gebäudesanierung zu erhalten, wenn die zulässigen Höchstwerte der gültigen EnEV unterschritten werden.
  • Kauf einer gebrauchten Immobilie:
    Die Investitionsbank Schleswig-Holstein fördert den Kauf durch zinsgünstige Kredite. Dafür ist u.a. der Energieverbrauch des Gebäudes rechnerisch zu ermitteln. Der Zinssatz des Kredites ist abhängig vom errechneten Verbrauch.

  • Energieberatung für die energetische Gebäudesanierung:
    Fördermöglichkeiten durch die KfW - Bank werden von uns im Zusammenhang mit der Energieberatung geprüft.

Nutzen Sie diese überzeugende Technik, um Leckagen/Mängel in der Gebäudehülleaufzuspüren und diese rechtzeitig zu beseitigen.